Ohne Hummel, keine Tomate 

Wusstest du, dass ohne Hummeln keine Tomaten wachsen können? Jede Tomatenpflanze hat Blüten. Und die müssen erst bestäubt werden, damit Tomaten daraus wachsen können.

Dazu werden in einem Gewächshaus mit Tomaten Hummeln eingesetzt, denn die können das sehr gut. Hummeln schütteln die Blüte, sodass Blütenstaub (Pollen) aus der Blüte fällt.

Hummeln
Hummelvolks

Das Haus, in dem die Hummeln wohnen, nennen wir Hummelkasten oder Nistkasten. Und die Hummeln, die in einem solchen Nistkasten wohnen, sind das Hummelvolk. Jedes Hummelvolk hat eine Königin. Ein solches Hummelvolk kann bis zu 500 Hummeln haben! Im Nistkasten befindet sich eine kleine Öffnung, durch die die Hummeln nach draußen fliegen können. Hummeln arbeiten sehr hart. Pro Tag können sie mehrere Tausend Blüten besuchen.  

Haftungsausschluss: Unsere Produkte sind für professionelle Erzeuger im Agrar- und Gartenbaubereich vorgesehen und stehen nicht für den privaten Verkauf zur Verfügung. Die vorliegende Website dient ausschließlich zur Information. Für unsere Firmeninformationen verweisen wir Sie auf www.koppert.nl.